Aktuelle Pressestimmen zum NRW-Modellprojekt Digitale Excellence

 

11.09.2018

Schulungsseminar bei der G.i.B.

Im September wurde der im Rahmen des Modellprojektes entwickelte Ansatz an Berater und Interessierte unterschiedlichster Bereiche in Form eines Schulungsseminars bei der G.i.B (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH) weitergereicht. Insgesamt fanden das Vorgehen sowie die entwickelten Tools zur Beratung durchweg positiven Anklang.

 

07.09.2018

„Study Visit Aachen – Digital Fast Track“

Aachen, Technologiezentrum am Europaplatz

Im Rahmen eines von der G.I.B. – Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH organisierten Studienaustausches wurden ca. 25 Vertreter*innen der Arbeitspolitik und Arbeitsmarktforschung aus Belgien das Projekt „Digitale Excellence NRW“ vorgestellt und diskutiert.


 

05.07.2018

Der digitale Sofortcheck auf der HANDWERK DIGITAL

IGA & mPool zeigten vor Ort Ihren neuen SofortCheck

Auf der diesjährigen HANDWERK DIGITAL hatten IGA und mPool die Chance Ihren neuen digitalen SofortCheck zu präsentieren. Mit innovativen Unternehmern und Dienstleistern aus den unterschiedlichen Branchen ergaben sich interessante Gespräche rund um das Thema Digitalisierung.  Positiv für das Modellprojekt: Bereits vor Ort konnten neue Partnerschaften für die zweite Projektphase in den Unternehmen geknüpft werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Jetzt den Sofortcheck durchführen!

 

 

20.05.2018

JETZT ONLINE: Der digitale Sofortcheck

Ihr Online-Einstieg in eine digitale Selbstbewertung

Im Rahmen des Projektes „Digitale Excellence NRW“ entwickeln die Projektpartner eine für die Praxis geeignete Vorgehensweise, welche den Weg zum Einsatz der richtigen Technologien für Prozesse, Produkte und Dienstleistungen im Unternehmen beschreibt. Um Ihnen den Einstieg in diese komplexe Thematik möglichst einfach zu gestalten haben wir den digitalen Sofortcheck entwickelt. So können Sie - direkt online - Ihre ersten Prozesse erfassen und etwaige Bedarfe in Sachen Digitalisierung erkennen. Abschließend erhalten Sie direkt etwaige Einsparpotentiale.

Jetzt den Sofortcheck durchführen!

 

16.05.2018

„Auftaktveranstaltung "Die ersten 5 Schritte zum Digi-Profi"

Viersen, Rathaus Viersen

Beteiligung an einer Fachmesse für Unternehmen der Region Viersen, Wie digital ist Ihr Unternehmen? Einladung zum Start der Veranstaltungsreihe „Digitalisierung“ in Viersen Arbeit 4.0 , ausgewählte Referenten, fachliche Impulse, erste Diskussionsansätze UnternehmerInnen Ihrer Region Bedarfe identifizieren, Inhalte gestalten, konstruktiv diskutieren, neue Perspektiven gewinnen.

 

15.03.2018

Erfahrungsaustausch am 15. März 2018 "Digitalisierung - ja, natürlich! - Aber wie packen wir es an?"

Wirtschaftsförderung Hamm

Die Digitalisierung durchdringt alles. Sie betrifft alle Branchen und Unternehmensgrößen. Ihre Auswirkungen auf die Wertschöpfungsprozesse und die Arbeitswelt sind bedeutend. Sie fordert einen hohen Veränderungswillen und erzeugt einen hohen Veränderungsbedarf. Sie bietet große Chancen, aber kleine und mittelständische Unternehmen haben noch einen erheblichen Aufholbedarf.

 In dieser Veranstaltung wurden regionale Unternehmen über die Ergebnisse des Modellprojektes „Digitale Excellence NRW“ informiert, wie Sie zu einer betriebsindividuellen Vorgehensweise kommen und wie Sie den Prozess an der Schnittstelle Geschäftsmodell/Geschäftsprozesse und Mensch/Mitarbeiterkompetenzen gestalten können. Es wurde vorgestellt, wie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen über Ihre wertschöpfenden Kernprozesse in Gang gebracht werden kann.

08.03.2018

Auftaktveranstaltung Phase II der digitalen Excellence

Anfang 2018 ging das Modellprojekt DigitaleExcellence NRW in die zweite Phase, innerhalb welcher die gewonnen Erkenntnisse aus der ersten Phase an mehrere Handwerksbetriebe weitergereicht werden. Zum Auftakt dieser Phase wurde vorerst fünf teilnehmenden Unternehmen der in Phase I praktisch entwickelte Handlungsleitfaden vorgestellt und Hilfestellung in unterschiedlichen Punkten gegeben. Die Unternehmer und Mitarbeiter hatten die Chance ihr eigenes Unternehmen hinsichtlich der vorhandenen Digitalisierung einzuschätzen und entsprechend Handlungspotential abzuleiten, welches im weiteren Verlauf der zweiten Phase gemeinsam mit dem Team der DigitalenExcellence ausgeschöpft wird.

 

 

12.12.2017

Arbeitswelt 4.0 im Rahmen von Beratungsprozessen in KMU

Regionalagentur Aachen, Technologiezentrum am Europaplatz

Veranstaltungsfokus: Rahmenbedingungen und Auswirkungen für und auf Unternehmen und Beschäftigte, wie z.B. neue Qualifizierungsformate und –inhalte sowie neue Beschäftigungsformen. Zielgruppe: Spezialistinnen und Spezialisten für Arbeits- und Organisationsberatung
Format: Impulsvorträge, Übungen, Diskussion

Andreas Franke, mpool consulting GmbH, Dortmund, stellte Prozesse und ihre Bedeutung sowie Praxisbeispiele aus dem Projekt: Digitale Excellence in NRW vor. Zudem wurden Übungen angeboten: Darstellung eigener Prozesse: Wie digital ist mein Akquisitionsprozess?


 

17.11.2017

Interview mit der Regionalagentur

"Blick in die Praxis"

Die zunehmende Digitalisierung stellt enorme Herausforderungen und gleichzeitig große Chancen für innovative und digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Produktionsmethoden auch im Handwerk dar. Andreas Franke, Geschäftsführer der mpool consulting GmbH – Dortmund zeigt im Interview, wie das ESF-geförderte Modellprojekt „Digitale Excellence NRW“ kleine und mittlere Unternehmen im digitalen Wandel unterstützt.

mehr dazu auf den Seiten der Regionalagentur

 


Fördergeber